News

News

News

News

News

News

News

 

DJs und Animationen auf 2’200 m

Die Skisaison endet in Nendaz in einer festlichen und tropischen Atmosphäre. Im Walliser Skigebiet wird am 4. April die vierte Ausgabe des Nendaz Spring Break stattfinden.

Mehrere Headliner wie die DJs Remady & Manu-L oder Prince Karma werden die Besucher auf einer Tanzfläche auf 2’200 m ü.M. zum Tanzen bringen. Verschiedene Animationen runden das originelle Programm ab.

Weitere Informationen auf www.nendazspringbreak.ch 

Kostenlose Konzerte und Animationen auf den Pisten erwarten die Besucher von Nendaz beim traditionellen Event am Saisonende. Der Event startet um 10 Uhr zuoberst auf den Skipisten. In diesem Jahr werden sich die Abenteuerlustigen bei einem Waterslide-Contest am Morgen gegenseitig herausfordern. Die anderen Teilnehmer können die Show auf einer 200m2 grossen und tropisch eingerichteten Plattform geniessen, die mit Whirlpools und Palmen ausgestattet ist. Ab Anfang Nachmittag bis 17 Uhr wird sich diese Plattform in eine Open-Air-Tanzfläche verwandeln.

Mehrere Künstler werden auf der Bühne auftreten. Prince Karma hielt sich sich über mehrere Monaten an der Spitze der europäischen Charts (mehr als 12 Millionen Views auf Youtube, Platz 1 in den Top Shazam France Musikcharts und in den Top 15 der Musikcharts weltweit) und von ihm stammt einer der beliebtesten Hits des Jahres 2018. Der exzentrische DJ und Produzent wird nur an einem einzigen Tag in der Schweiz auftreten.

Vor ihm werden Remady und der Sänger Manu-L auftreten. Das Duo produziert seit 2010 einen Dance-Hit nach dem anderen und tritt in den grössten Clubs und im Fernsehen auf. Durch eine Zusammenarbeit mit Craig David und den Singles «No Superstar» oder «Give me a sign» konnten sie auch international Erfolge feiern. Mit «Give me a sign» wurden sie 2011 zusammen mit Stars wie Pitbull, Usher, Flo Rida und David Guetta bei den NRJ Music Awards auf TF1 in der Kategorie «Hit of the Year» nominiert. Es wird eine mitreissende Show im Herzen der atemberaubenden Alpen!

Inhaber eines Skipasses oder Abonnements haben freien Zutritt zum Spring Break. Wer den Ort zu Fuss erreichen möchte, kann dies mit der Gondelbahn in Tracouet tun (Hin- und Rückfahrt CHF 16.-). Wer in den Après-Ski-Bars der Talstation weiterfeiern will, auf den warten am Abend im Edelweiss und im Cactus verschiedene Live-Acts.

zurück
02.04.2019