News

News

News

News

News

News

News

 

Im Simmental hat der Winter schon begonnen

Die Skiregion Adelboden-Lenk im Berner Oberland gehört mit seinen 205 top präparierten und international ausgezeichneten Pistenkilometern zu den grössten in der Schweiz. 60% der Hauptpisten werden technisch beschneit, Schneesportler können von November bis Mai ihrem Winter-Hobby frönen.

70 moderne und komfortable Transportanlagen befördern Gäste in den verschiedenen Teilgebieten zu ihren Ausgangspunkten. Der Tarifverbund der Skiregion erstreckt sich von Kandersteg, über die Verbindung von Adelboden und Lenk, bis hin zum Jaunpass. Die Pisten werden regelmässig für ihre Qualität in der Präparation ausgezeichnet.

Wer keine Lust auf Ski- oder Snowboardfahren hat, ist an der Lenk und im Simmental genauso herzlich willkommen. Das ruhigere Winterleben lässt sich am besten Geniessen beim Sonnentanken auf einer der unzähligen Terrassen oder beim Erleben der eingeschneiten Natur während einem romantischen Spaziergang. Die grenzenlose Weite des flachen Talbodens im Simmental oder die Hochloipen auf dem Lenker Betelberg und dem Jaunpass sind für Langlauf- und Schneeschuhbegeistere ein Eldorado inmitten einer ursprünglichen Berglandschaft.

Auch für die wohlverdiente Entspannung im Wallbach Bad oder in der hoteleigenen Wellness-Oase des Lenkerhof gourmet spa resort ist an der Lenk gesorgt. Eislaufen, Curling, Bouldern, Schlitteln, Fonduekutsche, Übernachtungen im Iglu – all das und noch viel mehr bietet die Lenk und das Simmental im Winter.

www.lenk-simmental.ch

zurück
06.11.2018