News

News

News

News

News

News

News

News

 08.06.2020

Pop-Up-Museum zur Glarner Landsgemeinde eröffnet

Landsgemeinde für das ganze Jahr: Das neue Pop-Up-Museum belebt ein leerstehendes Ladenlokal in Glarus.

Was jeweils am ersten Maisonntag in Glarus abläuft, bekommt man an allen anderen Tagen kaum mit – jetzt wird die Landsgemeinde mit dem Pop-Up-Museum das ganze Jahr sichtbar gemacht. Als Zwischenlösung für leerstehende Ladenlokale wandert es durch die Glarner Innenstadt. «Mitlandlüüt», die Stimmberechtigten der Glarner Landsgemeinde, finden ebenso wie Touristen spannende Einblicke in Radio- und Fernsehaufnahmen auf grossen Tablets. Darauf programmiert ist auch ein Quiz für den Wissenstest über die einzigartige direktdemokratische Tradition. Grosse Bilder tragen zur Stimmung wie «im Ring» bei und zeigen die Entwicklung der Landsgemeinde während der letzten 633 Jahren auf.

Aus einem Quartett ein ganzes Museum
Die Wissensbasis für die Ausstellung schaffte die Tourismus- und Stadtmarketingorganisation Glarus Service vor vier Jahren. Das damals lancierte Doppelquartett fasst die Glarner Landsgemeinde auf 72 Spielkarten zusammen. Vergrössert auf Säulen bilden einige dieser Spielkarten den Empfang am Rathausplatz 1. Bis Ende August wir das Pop-Up-Museum dort sein. Wo der nächste Standort sein wird, erfährt man auf www.glarusservice.ch. Dank einer einfach auf- und abbaubaren Einrichtung ist die Ausstellung darauf ausgerichtet, flexibel zu sein. Passend zum lebendigen Charakter der Landsgemeinde soll sich auch der Inhalt des Museums ständig verändern. Damit gibt es nun etwas Landsgemeinde wöchentlich von Mittwoch bis Sonntag – Traktanden exklusive.
Z Wort isch frii!

Standort
Bis Ende August am Rathausplatz 1, 8750 Glarus
Online auf www.glarusservice.ch

Öffnungszeiten
Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Sonntag: 13.30 – 16.00
Samstag: 11.00 – 16.00
In der übrigen Zeit auf Anfrage: 055 640 80 50 / 079 345 72 35, info@glarusservice.ch

Eintritt frei mit Kollekte

Informationen
Glarus Service, Hauptstrasse 41, 8750 Glarus, info@glarusservice.ch

zurück