News

News

News

News

News

News

News

News

 30.04.2021

Thurgau Tourismus lanciert Destinationsgutschein

Thurgau Tourismus lanciert mit dem «Thurgau-Gutschein» eine Gutscheinlösung für die ganze Destination, einlösbar in über 70 Hotels, Restaurants und Freizeitbetrieben im ganzen Kanton.

Die Nachfrage nach Gutscheinen, die als Geschenk oder Dankeschön für Freunde oder Mitarbeiter online gekauft und an verschiedenen Orten eingelöst werden können, steigt in der aktuellen Zeit stark an. Mit dem Thurgau-Gutschein entfällt die Qual der Wahl: Der Inhaber des Gutscheins wählt sein persönliches Thurgau-Erlebnis aus und kann den Gutschein bei über 70 touristischen Betrieben im Thurgau einlösen. Die beteiligten Betriebe sind hier aufgeführt.

Attraktives Lancierungsangebot
Zur Bekanntmachung des Thurgau-Gutscheins lockt im Mai ein attraktives Angebot. Für 80 Franken erhält man über den Online-Shop einen 100-Franken-Gutschein und profitiert so gleich doppelt. Nach langer Durststrecke dürfen sich Reisebegeisterte damit auf ein Extrastück Thurgau freuen und können die wiedergewonnene Freiheit so vielleicht noch ein bisschen mehr geniessen.

Unterstützung der Branche
«Der Thurgau-Gutschein ist auch ein ideales Instrument, die Tourismusbranche in der aktuell schwierigen Zeit zu unterstützen», so Rolf Müller, Geschäftsführer von Thurgau Tourismus. «Wir bieten unseren Mitgliedern damit ein einfaches und digitalisiertes Tool ohne administrative Mehraufwände an.» Für die beteiligten Betriebe bringe eine solche Lösung Neukunden und zusätzliche Umsätze in den Betrieb, zumal der Thurgau-Gutschein über die Kanäle von Thurgau Tourismus und deren Partner stark beworben wird. Als eine von mehreren Massnahmen einer Corona-Reaktivierungskampagne wurde die Lancierung des Thurgau-Gutscheins umgesetzt. Auch die Gutscheinlösung anderer Branchen, insbesondere die Thurgauer Geschenkkarte von TGshop, die in rund 120 Fachgeschäften im Thurgau einlösbar ist, werden im Rahmen der Kommunikationsoffensive eingebunden.

So funktioniert der Thurgau-Gutschein
Der Gast bezieht und bezahlt den Gutschein mit beliebigem Betrag über den Online-Shop oder bei zwei von vier Tourismus-Infostellen im Thurgau. Er kann den Gutschein selbst ausdrucken oder sich von Thurgau Tourismus zusenden lassen. Den Gutschein löst der Gast für eine Übernachtung, ein Essen oder ein Erlebnis in einem der über 70 teilnehmenden Tourismusbetriebe nach Wahl ein. Er kann den ganzen oder auch nur einen Teilbetrag einlösen. Die teilnehmenden Betriebe buchen den Rechnungsbetrag über die Smartphone-App oder am Computer via Browser ab. Somit ist das Tool für den Gast wie auch für die teilnehmenden Betriebe einfach, praktisch und komplett digitalisiert.

Erlebnisse und Events auf einen Blick
Von kniffligen Schnitzeljagden bis hin zur E-Bike-Miete können neu auch online bei Thurgau Tourismus Tickets für den nächsten Ausflug in die Bodenseeregion erworben werden. Auch Tickets für Veranstaltungen, wie für die Thurgauer Gourmetwanderung oder die Hafenrundfahrt Romanshorn können online reserviert und mit dem Thurgau-Gutschein bezahlt werden. Zu den Erlebnisangeboten gelangt man hier, eine Auflistung der Events ist hier aufgeführt.

Weitere Informationen und Bestellung des Thurgau-Gutscheins unter www.thurgau-bodensee.ch/gutscheine

zurück