News

News

News

News

News

News

News

News

 18.05.2021

Vaud à la Carte

Vaud Promotion lanciert eine breit angelegte Sommerkampagne unter dem Motto «Komm in den Waadt-Mood». Damit sollen Schweizer Gäste dazu animiert werden, ihre Sommerferien im Waadtland zu verbringen.

Nahe gelegen und doch so anders hat der Kanton in der Romandie alles für eine gelungene Auszeit, um dem Alltag zu entfliehen. Ab zwei gebuchten Nächten wartet zudem eine Prepaid Karte mit hundert Franken Guthaben als Startgeschenk.

Auch in diesem Sommer setzt das Waadtland hauptsächlich auf Reisende aus dem Inland und vorwiegend aus der Deutschschweiz
Eine Image-Kampagne präsentiert den Kanton als attraktives Ziel für Sommerferien im eigenen Land – das Waadtland soll ganz oben auf der Reisewunschliste der Schweizer stehen. Als roter Faden dient dabei das Wasser, welches in der Region überall und in all seinen Formen vorkommt. Ob als Quelle zum Energietanken und Entspannen, für Sport, Spiel und Spass am Nass oder für das Badeferienfeeling am Sandstrand – der Kanton Waadt hat alles, was eine einladende Sommerdestination ausmacht. Der Slogan «Komm in den Waadt-Mood» soll die Gäste dazu ermutigen, dem Alltagstrott zu entfliehen und die ganze touristische Vielfalt im fröhlichen und genussvollen Ambiente des Waadtlands zu entdecken.

«Vaud à la Carte» macht Sommerferien im Waadtland erschwinglich Nach dem letztjährigen Erfolg der Aktion «Vaud à la Carte» werden im Jahr 2021 auf die Sommersaison hin erneut 3'500 Prepaid Karten ausgegeben für Gäste, die mindestens zwei aufeinanderfolgende Nächte buchen. Die Geschenkkarte mit einem Guthaben von hundert Franken pro Zimmer kann für diverse Dienstleistungen bei über 600 touristischen Anbietern eingesetzt werden.

Um von der Karte zu profitieren, können sich die Feriengäste auf der Website myvaud.ch registrieren und ihre Reservationsbestätigung für den Aufenthalt von mindestens zwei Nächten im Zeitraum vom 1. Juni bis zum 31. Oktober hochladen
Der Gast erhält anschliessend eine Bestätigung, die Geschenkkarte wird im Hotel hinterlegt und ihm bei Ankunft überreicht. Die Prepaid-Karte ist gültig bis zum 31. Oktober und kann nach Belieben bei den touristischen Dienstleistern direkt als Zahlungsmittel eingesetzt werden – für einen Restaurantbesuch, eine Schifffahrt auf dem Léman, einen Besuch bei einem Winzer oder für eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Berggipfel. Die Liste sämtlicher Partner der Aktion «Vaud à la Carte» sind auf der Website von Vaud Promotion ersichtlich. Es ist möglich, nach Typ, Stichwort oder sogar nach Geolocation zu suchen. Die «Vaud à la carte» ist erhältlich solange Vorrat und funktioniert wie eine Debit- oder Kreditkarte. Der Kontostand kann jederzeit durch Scannen des QR-Codes auf der Rückseite der Karte oder durch Nachfrage beim Anbieter abgefragt werden.

Diese Geschenkkarten bieten einen echten Mehrwert für den Aufenthalt im Waadtland und unterstützen die touristischen Leistungsträger direkt. Ein Grund mehr, den Alltag hinter sich zu lassen und in den Waadt-Mood zu schalten.

www.myvaud.ch/sommer

zurück