News

News

News

News

News

News

News

News

 22.05.2020

Waadtland Tourismus lanciert Marketing-Kampagne

Nun können Ferien in der Schweiz gebucht werden. Deshalb lanciert Waadtland Tourismus heute seine Marketing-Kampagne.

Diese Kampagne interpretiert die Schutzmassnahmen der Epidemie neu und lädt die Besucher dazu ein, den Kanton in aller Sicherheit zu entdecken.

Ohne Zwänge
Die Besonderheit daran ist: Die aktuellen Schutzmassnahmen werden nicht als Zwänge dargestellt, sondern neu in die Waadtländer Landschaften interpretiert und umgesetzt, die Freiräume für Entdeckungen und inspirierende Aktivitäten bieten. So ist es möglich, den „Sicherheitsabstand zu wahren“, während man das Panorama vom Peak Walk des Glacier 3000 in Les Diablerets bewundert oder mit dem Fahrrad durch das Lavaux fährt. „Waschen Sie sich gründlich die Hände“, indem Sie im Wasser der zahlreichen Seen des Kantons planschen. „Vermeiden Sie Händeschütteln“, indem man mit einem Glas Chasselas im Weinberg einander herzlich zuprostet. Jede dieser Situationen ist mit dem Slogan „Wir passen auf Sie auf“ und dem Hashtag „#WaadtElse“ gekennzeichnet, der den während des Lockdowns weit verbreiteten Botschaften „So schützen wir uns“ und „Bleiben Sie zuhause“ entgegenwirkt.

Ob es sich um Printwerbung oder digitale Promotion handelt, in allen Medien vermitteln wir die gleiche Botschaft: Der Kanton Waadt freut sich darauf, seine Gäste in aller Sicherheit zu empfangen, damit man im Waadtland eine ganze Reihe aussergewöhnlicher und einzigartiger Aktivitäten erleben kann. In der Tat sind die gegebenen Vorsichtsmassnahmen, die in dieser Zeit der fortschreitenden Entspannung dennoch unerlässlich sind, nicht unvereinbar mit entspannten Tapetenwechsel-Ferien ganz in der Nähe.

Lancierung der Plattform myvaud.ch
Gleichzeitig wird die Kampagne mit zahlreichen touristischen Angeboten konkretisiert, die alle sofort buchbar sind. Waadtland Tourismus hat die digitale Plattform www.myvaud.ch aufgeschaltet, die die speziellen Angebote seiner Partner und Destinationen im ganzen Kanton hervorhebt. Pauschalangebote, Vergünstigungen, Rabattkarten, touristische Aktivitäten, etc. stehen für jedes Budget auf der Plattform zur Verfügung: Ein Filtersystem ermöglicht es den Interessenten, attraktive Angebote zu finden, die ihren Interessengebieten entsprechen und diese können direkt gebucht werden. Etwa 50 Angebote sind stand heute bereits aufgeführt, und weitere werden laufend auf www.myvaud.ch ergänzt.

Zielmärkte Schweiz und Europäische Union
Angesprochen wird der gesamte Schweizer Markt ebenso wie die Länder der EU und da zum Beispiel Frankreich, das seine Grenzen demnächst öffnen wird. Der Kanton Waadt ist sehr attraktiv, wie Andreas Banholzer, Direktor des OTV, erklärt: „Unsere Region besitzt eine faszinierende Sprache, eine mediterrane Kultur, eine unvergleichliche Lebensart, um die uns viele beneiden. Das Versprechen eines Tapetenwechsels gepaart mit dem aussergewöhnlichen Freizeit-Angebot und der guten Erreichbarkeit macht den Kanton Waadt zu einem unumgänglichen Ferienziel“.

Eine nachhaltige Kampagne, die über den Sommer hinaus andauern wird
Die vom OTV initiierte Förderung des Tourismus im Kanton Waadt wird während des gesamten Sommers und darüber hinaus andauern. Tatsächlich wird die Plattform myvaud.ch laufend mit neuen Angeboten der touristischen Dienstleister bereichert und so zu einer umfassenden Plattform für alle Arten von «Ausflugs- und Ferienmöglichkeiten».

zurück